Überwinterungsraum
Eingewinterte Dahlien, Knollenbegonien, Geranien, Fuchsien und Kübelpflanzen auf Fäulnis und Schädlinge kontrollieren. Die vorhandenen Schädlinge sollten von den Pflanzen abgelesen werden.

Ziergarten
Bäume und Sträucher bei Schneefall abschütteln, damit keine Äste abbrechen oder die Pflanzen auseinander gerissen werden. Möglicherweise schon entstandene Wunden mit Wundenverschlussmittel behandeln.

Kein Winterstress für Grünpflanzen
Richtigen Standort wählen mit der idealen Temperatur (15-22° C). Die Wasser- und Düngerverbrauch ist im Winter geringer. Schauen Sie sich Ihre Pflanzen genau an, um rechtzeitig Krankheiten und Schädlingen erkennen und behandeln zu können.