Erdbeeren
Der August ist die beste Zeit, um bereits größere Erdbeerenpflanzen ein- oder umzusetzen. Je früher dies im August geschieht, desto höher ist der Ertrag im kommenden Jahr. Unbedingt Fruchtfolge beachten: Also nicht dort Erdbeeren pflanzen, wo bereits Erdbeeren gestanden haben.

Himbeeren
Bei Ihren Himbeeren sollten Sie jetzt alle abgetragenen Zweige dicht über dem Boden abschneiden und die Jungtriebe evtl. auslichten.

Gründüngung
Frei gewordene Beete, die nicht mehr belegt werden, nicht leer stehen lassen. Deshalb Senf oder eine Gründüngermischung aussäen. Die Pflanzen werden vor oder nach dem ersten Frosten mit der Sichel abgemäht und untergraben. Durch dieses Verfahren erhalten Sie wertvollen Humus.

Gemüsegarten
Im August können Sie Pflücksalat und Chinakohl, winterharte weiße Frühlingszwiebeln, schwarze Winterrettiche, Feldsalat und Spinat aussäen. Dabei sollten Sie auf Kohlweißlingsraupen achten. Am besten sammeln Sie diese ab und zerdrücken sie. Außerdem ist nun Zeit für die Aussaat der Petersilie. So bringt sie im nächsten Frühjahr das begehrte würzige Grün.